Canstatter Wasen- eine kleine Geschichte und andere Neuerscheinungen

Liebe Rundbriefleserinnen und -leser,

 

Was für ein traumhaftes Wetter! Gerade pünktlich zum Stuttgarter Frühlingsfest, das ab dem 21. April beginnt, lacht uns die Sonne an. Ob auf dem Riesenrad oder beim Schlemmen mit einer Zuckerwatte in der Hand, der geschichtsinteressierte Cannstatter Wasenbesucher beeindruckt sein Gegenüber mit Anekdoten über die Erfindung der Zuckerwatte, die königliche Vergangenheit Cannstatts und die Faszination ihrer Volksfeste. Alles zu finden in der Neuerscheinung „Cannstatter Wasen“ aus der Reihe „Eine kleine Geschichte“ des Lauinger Verlags.

Wer nicht nach Cannstatt fahren kann und zu Hause bleiben muss, kann sich mit einer gedanklichen Reise gen Süden trösten. Ob nun in „Sonne, Mord und Meer“ von Regina Schleheck mit Kurzgeschichten für die Zeit zwischen zwei Badegängen im heimischen Baggersee oder zwischen den Buchdeckeln von Heidi Fischers „der „Tod der Schmetterlingsfrau“ auf Mallorca. Im Frühjahr können Sie gemeinsam mit Archäologiestudent Mateo eine spannende Forschungsreise nach Lissabon wagen („Die Quelle der Tränen“, Astrid Rodrigues) oder in „Glück stand nicht zur Debatte“ als junge, moderne Frau die Schönheit Kretas – und nebenbei des Lebens – kennenlernen. Wen es über die Grenzen Europas hinaus zieht, der kann „Afrika-von Karlsruhe bis Kapstadt“ schonmal anlesen, dessen lange ersehnter zweiter Teil noch dieses Frühjahr erscheinen wird.

Doch auch für die pragmatischen Leser, die lieber planen als träumen gibt es hand- und wetterfeste Lektüre, so legen wir Ihnen je nach Lieblingssportart entweder den aktuellen Wanderführer „Wandern in Hohenlohe“ oder den Radführer „Radtouren rund um Karlsruhe“ ans Herz.

Soviel zu aufregenden Büchern, Reisen ins Ungewisse und sonnigen Festen.

Vergessen Sie nicht, sich den 15. – 17. Juni im Kalender anzustreichen!

Unser diesjähriges Bücherbüffet 2018 verbindet nämlich nicht nur alles oben genannte, sondern bietet auch ein allumfassendes Programm an. Von spoken word, über eine Pop up Paper Party bis zu einem Kinderprogramm ist an alles gedacht .

Herzliche Grüße,
Eva Kispert
und das Team des Lauinger Verlages

KG Cannstatter Wasen
Der Cannstatter Wasen – Eine kleine Geschichte
Sonne, Mord & Meer
Sonne, Mord & Meer
Tod der Schmetterlingsfrau
Tod der Schmetterlingsfrau
Die Quelle der Tränen
Die Quelle der Tränen
Glück stand nicht zur Debatte
Glück stand nicht zur Debatte
Wandern in Hohenlohe
Wandern in Hohenlohe
Radtouren rund um Karlsruhe, Band 2
Radtouren rund um Karlsruhe, Band 2

 

Hinterlassen sie einen Kommentar