Röggla

Hannelore Röggla

Hannelore Röggla (*1954 in Amstetten/ Österreich) studierte Physik und Medizin. Die Psychotherapeutin lebt heute in Wien und arbeitet gerne mit inneren Bildern – in ihrer Praxis und in ihrer Lyrik. Sie liebt die Künste, reist, wandert und meditiert gerne. Sie veröffentlichte zahlreiche wissenschaftliche Texte. Auch Gedichte schreibt sie schon seit über einem Jahrzehnt. Sie nahm an vielen Dichterlesungen in Wien und Niederösterreich teil, zum Beispiel im Literaturhaus Wien. Solange wir träumen in silbernen Gärten ist ihre erste lyrische Veröffentlichung.