mink, marion_drachentod

Drachentod

, ,
ISBN: 978-3-942637-38-1
21.5 x 13.5 x 2 cm
Paperback
220 Seiten

10,00€ Preis inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 3-5 Werktagen

Buchbeschreibung: "Drachentod" von Marion Mink

Die deutsch-brasilianische Modeberaterin Karla kommt seit Tagen nicht mehr aus dem Freudentaumel heraus. Denn ihr persönlicher Drachen hat unerwartet das Zeitliche gesegnet und Karla genießt die Trauerfeier ihrer Schwiegermutter in vollen Zügen.

Seit ihrer ersten Begegnung stand es schlecht um die freundschaftlichen Bande zwischen der weltoffenen, emanzipierten Karla und ihrer adeligen, konservativen Schwiegermutter Theresa von Kattew. Während Karla die Programmpunkte Beerdigung, Leichenschmaus und Testamentseröffnung brav absolviert, kommt sie nicht umhin ihre eigene Schwiegermutter mit den Drachen ihrer Freundinnen zu vergleichen. Ob Schwiegermutter à la feuerspeiender Drache oder Typ fürsorglicher Mutti, jedes Exemplar hält Überraschungen bereit.


 Auch als E-Book erhältlich, z.B. bei Hugendubel.de


Download Leseprobe Drachentod


Frankfurter Neue Presse zu „Schwiegermütter – eine Klasse für sich“

Frankfurter Neue Presse
Frankfurter Neue Presse

 


Informationen über den Autor "Marion Mink"

Marion Mink (*1975) ist freie Journalistin und Autorin. Sie studierte Skandinavistik und Journalismus und schreibt für „DIE WELT“, das „Darmstädter Echo“ und das „Wiesbadener Tageblatt“. Zu ihren Veröffentlichungen zählen Kurzgeschichten in Anthologien, ihr erster Roman „Drachentod“ (2014), die „Kleine Geschichte der Stadt Darmstadt“ (2015) und die „Kleine Geschichte der Stadt Wiesbaden“ (2016). Marion Mink lebt mit Mann und zwei Kindern im Taunus.

weiter Informationen und Bücher von Marion Mink...

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu “Drachentod”