Wandern Schwäbische Alb Ost

Wandern Schwäbische Alb Ost. Unterwegs mit der ganzen Familie

, ,
ISBN: 978-3-7650-8722-6
20 x 12.5 cm
Klappenbroschur
ca. 172 Seiten

15,90€ Preis inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 3-5 Werktagen

Buchbeschreibung: "Wandern Schwäbische Alb Ost. Unterwegs mit der ganzen Familie" von Elke Koch

25 Touren rund um Fils-, Ach- und Lonetal, Albuch, Härtsfeld und Nördlinger Ries

» Halbtages- und Tagestouren zwischen 4 und 15 km Länge

» Inkl. Museumsbahntouren und  kinderwagentauglichen Varianten

» sowie Rätsel zu jeder Tour

Fils-, Ach- und Lonetal, Albuch, Nördlinger Ries und Härtsfeld – auf 25 unvergesslichen Routen die Vielseitigkeit der Ostalb entdecken!
Die Wanderungen sind überwiegend leicht und führen über typische Wacholderheiden zu geschichtsträchtigen Burgruinen und beeindruckenden Aussichtsplätzen sowie durch schroffe Schluchten zu bizarren Felsen und wilden Eiszeithöhlen – von Geislingen bis Bopfingen und von Aalen bis Blaubeuren.
Neben abwechslungsreichen Halbtages- und Tagestouren abseits bekannter Pfade liefert Elke Koch zahlreiche Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten.
Mit Höhenprofilen, praktischen Informationen zu Anfahrt, Wegbeschaffenheit, Distanz, Kinderspielplätzen und Themenpfaden sowie detaillierter Karte zu jeder Tour.


PRESSESTIMME

Folgeband des Erfolgstitels „Schwäbische Alb Mitte“; Kinderwagentaugliche Touren; luftballon, August/September 2016


 PRESSESTIMME

„An alle Altersgruppen wurde gedacht, vor allem die Kinder sollen natürlich auf eine Wanderung gelockt werden.“

-Schwaben Alpin, 01/2017


PRESSESTIMME

„So wird die größte mitteleuröpäische Ameisenpopulation erwandert, das Märklinmuseum oder die Ruine Falkenstein. Das mag alles weniger spektakulär sein als ein Tag im Europapark, dafür ist das „Mordloch“ – der unteriridsche Gang einer aktiven Wasserhöhle – eben auch wesentlich authentischer: Wer weiß, ob man da jemals wieder rauskommt? Stirnlampe nicht vergessen.“

– Nils Theurer, Bergwärts, Februar 2017


 

Informationen über den Autor "Elke Koch"

Elke Koch (*1968) studierte Latein und Italienisch in Tübingen
und Köln. Zwei Jahre arbeitete die gebürtige Reutlingerin in der Savoyerstadt Turin. Gleichzeitig so nah am Meer und an den Alpen entstand ihre Leidenschaft, schöne Landstriche wandernd zu erkunden. Zurück am Albtrauf entdeckte sie die Schwäbische Alb für sich neu. Aus ihren unzähligen Wanderungen entstand der Blog www.albtips.de, 2014 das erste Wanderbuch „Wandern Schwäbische Alb Mitte“ und 2016 „Wandern Schwäbische Alb Ost“.

weiter Informationen und Bücher von Elke Koch...

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu “Wandern Schwäbische Alb Ost. Unterwegs mit der ganzen Familie”