MordsKarlsruhe

MordsKarlsruhe

, ,
ISBN: 978-3-942637-53-4
21.5 x 13.5 x 2 cm
Broschur
214 Seiten

14,90€ Preis inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 3-5 Werktagen

Buchbeschreibung: "MordsKarlsruhe" von Greta Wallenhorst

Von Tulpenmädchen, Richtern und anderen

Zum 300.sten Geburtstag!

300 Jahre Geschichte der Fächerstadt Karlsruhe beflügeln die Fantasie. Hier spielen sie, die packenden Geschichten von Eifersucht, Machtstreben und Freundschaft. Ob in Durlach, der Beiertheimer Allee, auf dem jüdischen Friedhof, in der Krypta unter der Pyramide oder im Schloßpark. In diesem ganz eigenen Kosmos tummeln sich die handelnden Personen: von der Metzgerstochter über das Dienstmädchen im Barock, vom ehrwürdigen Richter über kluge Polizisten bis hin zu einer gepeinigten Schwiegertochter und zwei Jungen, deren tiefe Freundschaft das „Dritte Reich“ überdauert. Lernen Sie sie kennen und sehen Sie Karlsruhe in einem neuen Licht

Eine Hommage der besonderen Art …

Karlsruhe – das ist barocke Pracht und Moderne, oberste Gerichtsbarkeit und
Hochtechnologie, Kunst und Kultur. 2015 blickt die Haupt- und Residenzstadt
des ehemaligen Landes Baden auf 300 Jahre bewegte Geschichte zurück. Ein
Schelm, wer da an Mord und Totschlag denkt?

Badisch gemütlich? Die können auch anders!

… sind die Kurzkrimis in diesem Band der „Mords-Serie“: ein Fächer schicksalhafter
Begegnungen zwischen Menschen, Verstrickungen von Schicksalen, Orten und historischen Begebenheiten.
Kommen Sie mit in den Schloßpark, die Krypta unter der Pyramide, auf den jüdischen Friedhof,
nach Durlach und an viele andere Orte der Stadt. Entdecken Sie die Geheimnisse von Tulpenmädchen, Verfassungsrichtern, Schwiegertöchtern und Kunstdieben.

Mit der badischen Gemütlichkeit wird es dann allerdings wohl erstmal vorbei sein.

 


Herausgeberin: Greta Wallenhorst

Autoren und ihre Geschichte

Robert Allegro, Die Akte Ruben
Karin Brigitte Becker, Das neue Elefantenhaus
Lisa Bender, Gnade
Carin Chilvers, Tischgespräch
Monika Deutsch, Krötenwanderung
Andrea Gärtner, Brandwunden
Claudia Konrad, Das Geheimnis der Krypta
Uschi Gassler, Des Markgrafen Herzkapsel
Cornelia Härtl, Die Spezialität des Hauses
Jessica Halliday, Fräulein Bregenzers Erbe
Ines Heckmann, Ungebetene Gäste
Raimund Hils, Das Geheimnis der Tulpenmädchen
Helga Jursch, Die Else
Kathrin Pohl, Im Bannkreis
Heidi-Christine Koch, Prima Noctis
Saskia Kruse, Mr. Right
Nino Delia, Leben und Sterben nach Dienstvorschrift
Christiane Zariqi & Diana Ohmann, Eiskalt
Astrid Plötner, Ausgetrickst

 

Informationen über den Autor "Greta Wallenhorst"

Greta Wallenhorst ist Verlagsfrau mit Leib und Seele. Schon seit ihrem Studium der Angewandten Sprachwissenschaft beschäftigt sie sich mit Sprache, Texten und Geschichten. Sie ist seit vielen Jahren im Verlagsgeschäft tätig, zunächst als Redakteurin, dann als Marketing- und schließlich als Bereichs- und Programmleiterin. Darüber hinaus arbeitet sie als freie Journalistin. Sie lebt in Heidelberg und Norddeutschland.

weiter Informationen und Bücher von Greta Wallenhorst...

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu “MordsKarlsruhe”