Eternal Fire

ISBN: 978-3-7650-9126-1
400 Seiten

15,00€ Preis inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar innerhalb von 3-5 Werktagen

Buchbeschreibung: "Eternal Fire" von Katrin Gindele

(Buch 3 und Ende der Trilogie)

Logan und Lara sind wieder miteinander vereint und Leo stellt keine Bedrohung mehr für ihr Leben dar.
Die Hochzeitsvorbereitungen sind in vollem Gange. Alles ist genauso wie Lara es sich immer erträumt hat.
Der Gedanke an eine Zukunft mit Logan, lässt Lara nicht mehr los, denn sie möchte ihm nicht nur dieses eine menschliche Leben schenken. Um jeden Preis will sie die Ewigkeit mit ihm verbringen.
Was geschieht, wenn der Preis, den Lara dafür bezahlen muss, viel zu hoch ist?
Während sich all ihre Freunde um die Vorbereitungen für die Hochzeit kümmern, und selbst Jean diesen Tag kaum noch erwarten kann, tritt Lara ihrer Zukunft mit gemischten Gefühlen entgegen.
Lara wünscht sich nichts sehnlicher, als für immer bei Logan bleiben zu können, dafür würde sie alles tun.
Doch erst als es schon fast zu spät ist, wird ihr schmerzlich bewusst, was sie dafür opfern muss – ihr gesamtes bisheriges Leben . . .

Informationen über den Autor "Katrin Gindele"

Katrin Gindele (*1975) begann schon früh mit dem Schreiben von Kurzgeschichten. Vor sechs Jahren hat sie sich auf Fantasy spezialisiert, 2015 erschien ihr erster Roman „Cold Fire“ bei Der Kleine Buch Verlag. Sie schafft darin eine gänzlich neue und eigenständige Fantasy-Welt, die Fans aller Altersstufen begeistert. Dies spiegelt sich nicht zuletzt in ihrer großen Fangemeinde auf Lovelybooks und anderen Social Media-Plattformen wieder.
Im Jahr 2017 folgte mit „Frozen Fire“ der zweite Band der ‚Wächter der Illusionen‘-Reihe, 2018 der dritte und letzte Band „Eternal Fire“´.
Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Allmendingen.

weiter Informationen und Bücher von Katrin Gindele...

2 Bewertungen für Eternal Fire

  1. melanie.kotzbach@hotmail.de
    4 von 5

    :

     Rezension von Eternal Fire !!!!!

    Lara und Logan sind wieder miteinander vereint. Während sich all ihre Freunde um die Vorbereitungen für die Hochzeit kümmern, und selbst Jean diesen Tag kaum noch erwarten kann, tritt Lara ihrer Zukunft mit gemischten Gefühlen entgegen. Lara wünscht sich nichts sehnlicher, als für immer bei Logan bleiben zu können, dafür würde sie alles tun. Doch was geschieht, wenn der Preis, den sie dafür bezahlen muss, viel zu hoch ist?

    Autorin: Katrin Gindele
    Quelle: Das Buch habe ich von der Autorin selbst
    Taschenbuch: 15 €
    ISBN: Müsstet ihr bei Amazon oder Thalia schauen.

     Fangen wir diesmal einfach mal mit dem Cover an. Dieses Wunderschöne Cover was wirklich zu den anderen beiden Bänden passt wurde von einer jungen und Talentierten Designerin gemacht unserer lieben Anna. Ich finde das Cover bring die Wärme die, dieses Buch rüber bringt richtig zur Geltung und macht Lust auf mehr. Ich finde das dieses Cover zum Schluss kam passt wirklich sehr gut. Auch zum Inhalt. Da haben sich Anna und Katrin mal wieder selbst übertroffen.

    Kommen wir zum Inhalt, in diesem letzten Band geht es grob gesagt um die Zukunft von Lara und Logan aber auch um die Zukunft aller Secutoren und Defensoren. Es geht wie im Klappentext schon steht um eine Hochzeit. Aber um gefahren die Lara überwinden muss. Klar ist Logan wieder dabei doch einigen Geheimnissen und gefahren muss Lara sich ohne ihn stellen, denn es geht da alleine um sie. Ich kann euch auch verraten das Lara etwas erfährt was ihr den Atem nimmt und womit sie nie gerechnet hat. Ich kann euch auch erzähl das Lara ihre Bestimmung findet. Leider darf ich euch nicht mehr erzählen sonst Spoiler ich zu viel und das will ich wirklich nicht.

    Kommen wir nun zu den Protagonisten und zum allgemeinen. Ich fand es wieder sehr schön das Katrin nicht nur Lara und Logan wachsen lassen hat sondern auch Jean und Kevin so wie die anderen. Ich bin immer noch sehr ergriffen von einigen Situationen die ich natürlich nicht nenne ;) Weil wegen Spoiler hihi……
    Ganz besonders fand ich es nerven aufreibend wenn Lara immer wieder Sachen aufdeckt die Wichtig für alle sind. Und womit man als Leser nie gerechnet hat. Manchmal kommt man wirklich ins Schwitzen weil man sich denkt;“ Ach du kacke, wasn das schon wieder. “ Ab und zu musste ich Schmunzeln da Logan es nicht lassen kann Lara auf die Probe zu stellen.

    Was mir diesmal jedoch fehlte und das schmerzt mich zu sagen da ich die Reihe liebe, das zu wenig Aktion diesmal drin war. Klar einige stellen waren wirklich ziemlich gefährlich. Aber ein bisschen mehr hätte es sein können. Sorry Katrin * weg duck* . Ansonsten fand ich das es in manchen stellen mich ein wenig an Twilight erinnert hat xD……. Sorry Katrin.

    So kommen wir aber zu etwas ganz guten. Du hast mich trotzdem , trotz das mir etwas gefehlt hat um den Verstand gebracht, du hast mich zum weinen gebracht. Das Ende war einfach so schön. Fies das du uns im Dunklen gelassen hast. Mit diesem Ende hätte ich wirklich nie gerechnet.

    Leute es ist wirklich sehr schön und wer die Reihe kennt, wird Katrin vor Freude um den Hals fallen. Ich würde euch das so gerne sage wieso das so ist. Aber dann würde ich ja alles verraten, und das wäre ja unfair hihi. Ich kann euch nur sagen, das es ein tolles Ende gibt und das es einen echt rührt. Da jeder von den Protagonisten ein Happyend bekommt. Es ist einfach toll.  Auch diesmal konnte ich nicht aufhören zu lesen und als die letzte Seite kam und ich realisiert habe das es nun wirklich vorbei ist, musste ich so weinen die tränen liefen.

    Katrin ich danke dir so sehr das du die Reihe so enden lassen hast. Ich bin zwar sehr traurig das es nun das Ende von Lara und Logan ist aber es ist ein wirklich Herzergreifendes Ende und ich bin so froh das die beiden eine Zukunft haben.

    Jetzt muss ich aber mit der Rezi aufhören auch wenn ich noch mehr schreiben könnte, aber es besteht die Gefahr das ich Spoiler aber das kann ich ja nicht machen haha…..

    Fazit: Ich musste mit mir sehr hart kämpfen diesmal da mir ja ein paar Sachen gefehlt haben. Deswegen kann ich Eternal Fire diesmal nur 4 von 5 Bücherfeen geben. Diese Entscheidung tat mir sehr weh aber ich muss ja neutral bleiben =) ….. Aber 4 sind ja auch gut. Denn ich liebe dieses Buch trotzdem.

    ALSO LEUTE holt euch die Reihe ich kann sie nur empfehlen. Wer auf Liebe, Fantasy und Aktion steht ist da einfach nur richtig. Die Reihe ist was neues und diese Wesen gibt es so nicht. Also gibt ihnen ne Chance =)

  2. luiseheide2015@gmail.com
    5 von 5

    :

    Unglaublich schön

    Zitat aus dem Buch:

    Entscheide dich,

    zwischen einem einzigem Leben für die ewige Liebe

    oder einem ewigen Leben für die einzige Liebe.

    Wähle mit Bedacht.
    Klappentext:

    WILLST DU AUFGEBEN, WAS DU KENNST?

    Lara und Logan sind wieder miteinander vereint. Während sich all ihre Freunde um die Vorbereitung für die Hochzeit kümmern, und selbst Jean diesen Tag kaum noch erwarten kann, tritt Lara ihre Zukunft mit Gemischten Gefühlen entgegen. Lara wünscht sich nichts sehnlicher, als für immer bei Logan bleiben zu können, dafür würde sie alles tuen. Doch was geschieht, wenn der Preis, den sie dafür bezahlen muss, viel zu hoch ist?

    Das Cover:

    So wunderschön gestaltet mit den Rottönen die so warm aussehen. Die ruhige Idylle mit den Bäumen und dem See davor. Ich liebe die Covers dieser Bänder von der Autorin. Es passt wieder mal sehr gut zur Geschichte.

    Mein Fazit:

    Ich bin total begeistert über dieses Finale. Es war ein Gefühls Chaos pur gewesen. Zwischen Trauer, Angst,Hass und Liebe. Ich war hin und hergerissen gewesen. Dieses Buch hat mich echt total fasziniert und ich bin so sehr begeistert, ich kann es echt nicht oft genug sagen. Man konnte nicht aufhören zu lesen, denn man wurde echt magisch hineingezogen. Ich wollte nicht mehr aufhören zu lesen und bin ganz ehrlich, ich war echt traurig das es zu Ende ist. Ich kann es echt wirklich jedem weiter empfehlen und auch Band 1 Cold fire und Band 2 Frozen fire. Die Bücher von ihr sind so mega schön geschrieben worden, mit viel Hingabe und Leidenschaft.

    Ich gebe 5 von 5 Sterne ( am liebsten viel mehr)

    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu