Die Praktikantin

“Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.”
Heinrich Heine

Die Praktikantin

Tanja Galié, gelernte Steuerfachangestellte, Jahrgang 1976, wusste von Anfang an, dass das nicht ihre Berufung ist. 13 Jahre lang hat sie es in dieser Branche ausgehalten. Schon früh fing sie an, Geschichten zu schreiben und zu zeichnen, doch lange hat sie nichts daraus gemacht. Sie hat schon vieles ausprobiert wie sich in der Werbung verdingt, in einer Töpferei kreativ gewesen und sie schreibt fleißig englische Fanfiction. In den letzten Jahren geht ihr das Zeichnen besser von der Hand und sie hat vor kurzem schwarzes Papier und Pastellkreiden für sich entdeckt. Da sie selbst schreibt, interessiert es sie natürlich wie ein Buch entsteht, was alles dazu gehört und sie ist sehr glücklich, mal bei einem Verlag erste Erfahrungen zu sammeln.