Die Praktikantin

‚Das Buch wird anfangen, deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst du wieder dort sein, wo du zuerst drin gelesen hast. Schon mit den ersten Wörtern wird alles zurückkommen: die Bilder, die Gerüche, das Eis, das du beim Lesen gegessen hast… Glaub mir, Bücher sind wie Fliegenpapier. An nichts haften Erinnerungen so gut wie an bedruckten Seiten.‘
Tintenherz

Die Praktikantin

Mara Wolf, geboren 1993 in Frankfurt, ist seit jeher von Büchern fasziniert. Schon mit elf Jahren stand der Entschluss, irgendwann ein eigenes Buch herauszubringen, fest und ebnete den weiteren Lebensweg. Nach der Schule führte sie ihre Liebe zu Büchern in die Stadtbibliothek Karlsruhe. Dort absolvierte sie erfolgreich ihre Ausbildung. Kurz darauf begann sie ein Fernstudium rund ums kreative Schreiben, da sie ihre Kenntnisse weiterhin vertiefen möchte und sich sehr gut vorstellen kann, zukünftig als Lektorin zu arbeiten. Als sie für ein Praktikum im Lauinger Verlag in Frage kam, war sie begeistert, denn nun hat sie die Chance noch einen tieferen Einblick in die Welt des Buchwesens zu erhalten!